Anmachen

Eine Eigenproduktion.

 

 

Welche Rollen spielen das Internet, Handys, Popmusik, Musikvideos für das Liebes- und Sexualleben junger Menschen?
 Das untersucht unser Stück.

 In dieser Spielzeit findet eine Kooperation zwischen dem viktoriatheater und dem Berufskolleg Ost statt: Die Schülerinnen der Bühnenmaler- und Bühnenplastikerklassen, die dort ausgebildet werden, entwickeln gemeinsam mit uns das Bühnenbild und stellen es her.

 

 

Bilder vom Stück: